U12-Junioren sorgen für eine Überraschung

U12-Junioren sorgen für eine Überraschung

U14 U12 28.03.2022

Die Voraussetzungen für die U12-Junioren anlässlich des Testspiels gegen den SSV Förste konnten am Sonntag nicht besser sein: Sommerwetter, keine tückischen Windverhältnisse am Lindenweg und ein engagierter Catering-Service für die zahlreichen Eltern und Gäste auf den Zuschauerrängen. Im letzten Testspiel gegen die Förster konnten die Blauweißen – allerdings mit kräftiger Unterstützung eines Gastspielers – ein 6:6 erkämpfen. Es war folglich ein spannendes Match zu erwarten.

Die Gäste legten sogleich los und ließen die SSV-Junioren nur selten über die Mittellinie kommen. Für die Beobachter war es nur eine Frage der Zeit, bis die Förster in Führung gingen. Es kam aber ganz anders. Die Abwehrspieler hatten in brenzligen Situationen immer ein Bein dazwischen, und die Torhüter Aron Fibich und Jannes Wegener brachten durch ihr besonnenes Spiel Ruhe in die eigenen Reihen. So konnten die Elzer ihre Stärken im Konterspiel zur Geltung bringen. Zudem hatten sie in den vergangenen Wochen das beherzte Nachsetzen trainiert, was sich nun auszahlte. Der Endstand mit 5:0 für die U12-Junioren entsprach zwar nicht dem Spielverlauf, aber so kann es laufen beim Fußball. Berin Alnervay (4) und Giovanni Brunstermann erzielten die Treffer. Dreimal musste außerdem das Aluminium herhalten, sonst wäre das Ergebnis noch deutlicher ausgefallen.

Nach den deutlichen Niederlagen der U14-Junioren in den bisherigen Vorbereitungsspielen gab es am Samstag in Ahrbergen mit 0:3 gegen die JSV Giesen zwar erneut eine Niederlage, die Trainer zeigten sich aber insbesondere mit dem Kampfeswillen und der Motivation zufrieden und schauen nun deutlich zuversichtlicher auf den Saisonstart nach den Osterferien.

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.