5. Sieg in Folge

5. Sieg in Folge

1. Herren 01.09.2019

Auch gegen Bodenburg erfolgreich

Zum Abschluss der englischen Woche kam heute der VfB Bodenburg an den Lindenweg. Die Gäste sind nicht gut in die Saison gestartet und kamen mit nur einem Punkt auf dem Konto zu uns. Wir mussten uns also auf ein intensives Spiel einstellen, denn die Bodenburger wollten sicher den ersten Dreier einfahren.
Wir kamen gut ins Spiel und hatten insgesamt deutlich mehr Ballbesitz. Leider gelang uns in der ersten Halbzeit kein Treffer, um das Spiel etwas zu beruhigen. Chancen gab es einige, aber der Ball wollte nicht ins Tor. Bei den Gelegenheiten von Dominik Eggers und Thomas Hauptmann war jeweils der Bodenburger Keeper zur Stelle. Und als der Ball dann doch im Netz der Bodenburger zappelte, machte uns der Schiedsrichter einen Strich durch die Rechnung, da er auf Abseits entschied. Aus unserer Sicht eine sehr enge Kiste.
Bodenburg war vor allem durch Standards gefährlich, die wir aber insgesamt gut verteidigt haben.
So ging es also mit einem 0:0 in die Kabinen.
 
Wir kamen dann gut aus den Startlöchern und konnten in der 51. Minute durch Michael "Kirsche" Kirsch auch in Führung gehen. Er ließ nach einem Pass von Dominik Eggers dem Torwart keine Chance und schoss aus 12 Metern ein.
Leider konnten wir diese Führung nicht ausbauen - Dominik Eggers und auch Kirsche hatten einige Möglichkeiten auf das 2:0, verpassten diese aber. So kam es, wie es meistens im Fussball läuft. Bodenburg gab sich nie auf und versuchte alles, um nochmal ins Spiel zu kommen und so war es dann auch in der 85. Minute , als der Bodenburger Justin Hageroth eine Unaufmerksamkeit in der Abwehr ausnutzte und aus spitzem Winkel zum 1:1 traf.
Das war der Weckruf, den unsere Mannschaft benötigt hat. Die letzten Minuten gehörten dann wieder uns und wir drückten sofort nach Wiederanpfiff auf den erneuten Führungstreffer. Nach einem Freistoß legte Tom Bruns auf Sandro Padial, der dann aus 5 Metern den viel umjubelten Siegtreffer markierte. Es folgte dann sogar noch eine riesige Chance auf das 3:1, allerdings stand Kirsches Schuss der Pfosten im Weg.
 
Wahnsinn, der 18. Heimsieg in Folge und der 5. Sieg hintereinander in der noch jungen Saison. Ein toller Start, auf dem wir uns sicher nicht ausruhen dürfen und werden. Mit der Spvgg. Hüddesum-Machtsum steht für uns am nächsten Sonntag ein richtiger Kracher auf dem Programm. Um auswärts gegen den Bezirksligaabsteiger bestehen zu können, muss alles passen. Aber wir werden alles versuchen, um auch dort erfolgreich zu sein und freuen uns sehr auf das Spiel.
 
Kommt also vorbei und unterstützt uns wieder so toll, wie zuletzt.
 
#NurDerSSV!!!
 
Unser Lattenkreuz von gestern könnt ihr hier einsehen: Lattenkreuz

SSV Elze

2 : 1

VfB Bodenburg

Sonntag, 1. September 2019 · 15:00 Uhr

Kreisliga Hildesheim · 06. Spieltag

Startaufstellung

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.