Spielberichte der Junioren

Spielberichte der Junioren

A-Jugend U13 ... 25.03.2019

U10 landet Auswärtssieg

Das Freitagspiel der U10-Junioren des SSV Elze beim SC Harsum wurde zu einer packenden Begegnung, die nach dem deutlichen 9:5-Sieg der Blauweißen im Hinspiel nicht erwartet wurde. Der Gastgeber ging zweimal in Führung, doch konnte Fynn Heuer beide Male schnell ausgleichen und so die Moral der Mannschaft stärken. Als Noah Konietzko dann zwei Minuten vor Schluss das 3:2 gelang, warfen die Harsumer alles nach vorn und ließen auch ihren Torwart stürmen. Das nutzte Fynn Heuer mit dem Abpfiff, als er durch einen Fernschuss aus der eigenen Hälfte sein drittes Tor erzielte. Die Elzer verdienten sich ihren Sieg insbesondere durch ihre taktische Disziplin. Thore Rinne, Noah Schmoll, Justus Heidland und Mitja Hesse machten als konsequente Manndecker ihren Gegenspielern das Leben schwer, während Marko Tomoski auch in kritischen Situationen als Libero den Überblick behielt. Onur Tonbil und Leif Buchholz organisierten den Spielaufbau. Auswahlspielerin Lia Mchaourab schließlich zeichnete sich im Tor durch ein fehlerfreies Timing aus.

Obwohl das Match der U9-Junoren in Ochtersum mit 0:5 klar verloren ging, haderten Spieler und Trainer mit den Umständen. Nicht genutzte Chancen des ansonsten gut aufgelegten Stürmertrios mit Giovanni Brunstermann (Kapitän), Berlin Alnerway und Arian Mustafa gleich zu Spielbeginn verfehlten ihre Wirkung nicht. Das druckvolle Spiel der Mittelfeldachse mit Jannis Knop, Lucas Kirstein und Aron Fibich konnte bald nicht mehr aufrecht erhalten werden. Da in dieser Altersklasse üblicherweise ohne Schiedsrichter gespielt wird (nach den Fairplay-Regeln sollen das die Spieler unter sich ausmachen), führte unerwünschtes Hereinrufen zu Irritationen, die schließlich in vermeidbaren Toren mündeten. Zudem verletzte sich zehn Minuten vor Schluss der bis dahin hervorragend disponierte Keeper Erfan Khawari, so dass der kämpferisch starken Abwehr mit Moritz Korff, Nils Buchholz und Niklas Plusczok der Rückhalt fehlte.

Das kurioseste Bild der Jugendabteilung gibt momentan die U17 ab. Die Mannschaft steht zwar auf dem vorletzten Platz der Kreisliga und hat die meisten Tore kassiert, gleichzeitig aber die drittmeisten Tore erzielt. Und so täuscht auch die 3:11-Niederlage beim Tabellenführer Gronau über das Kräfteverhältnis in dieser Partie hinweg. Der Gastgeber führte bereits haushoch, als die kämpferisch weiterhin starken SSVer durch Besjan Krasnici, Mahmut Mustafa und Mert Cakir drei Gegentore platzieren konnten. Die Gronauer Kicker, die plötzlich ein Drittel ihrer gesamten Saisongegentore kassiert hatten, beschäftigten sich nun mehr mit sich selbst als mit dem Gegner. Leider war aber die Spielzeit nach 80 Minuten vorbei; nicht auszumalen, was die SSVer bei etwas mehr Zeit noch herausgeholt hätten.

Als gelungen dürfen die SSVer nach langer Winterpause den Rückrundenstart ihrer U12-Junioren am vergangenen Mittwoch bezeichnen. Das 1:2 aus der Hinrunde gegen die SG Sorsum/Emmerke konnte auf dem heimischen Lindenweg in ein 2:0 umgedreht werden. Es dauerte zwar bis zur zweiten Spielhälfte, aber dann schossen Ali Ibrahim und Leandro Sgruno den verdienten Sieg heraus.

Ähnlich lief es für die Mannschaft am Wochenende beim Tabellendritten aus Himmelsthür, auch hier fielen in der ersten Hälfte keine Tore. In der zweiten Halbzeit war es dann aber der Gegner, der zunächst durch einen Strafstoß in Führung ging und dann kurz vor Schluss noch auf 0:3 erhöhen konnte.

Noch nicht Fuß gefasst haben die U11-Junioren, die am Sonntag beim Tabellenzweiten in Ochtersum mit 1:15 unter die Räder kamen. Jona Dörge erzielt in der ersten Hälfte das einzige Elzer Tor. Trotz der hohen Zahl an Gegentreffern zeichneten sich die beiden SSV-Keeper Keeper Felix Aselmeyer und nach dessen verletzungsbedingtem Ausscheiden Elija Dörge durch tolle Paraden aus.

Nur der SSV! 

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.